de fr it

AlfredHeer

4.12.1917 Glarus, 18.1.1999 Glarus, reformiert, von Glarus. Sohn des Rudolf, Kaufmanns. 1947 Itala Piave Riguzzi, Tochter des Lodovico, Bauführers. Kantonsschule Trogen, Rechtsstudium in Zürich (1944 Dr. iur.). Anwalt in Glarus. 1953-1986 Gemeinderat in Glarus (1964-1986 Präsident). 1956-1981 Glarner Landrat (1963-1964 Präsident). Präsident mehrerer Kommissionen (AHV/IV-Rekurs-, Bodenrechts-, Spitalneubaukommission). 1970-1971 FDP-Nationalrat. 1961-1990 Präsident des Glarner Kriminalgerichts. Hervorragender Jurist. Kostenbewusster Politiker, unter dessen Führung in Glarus wichtige Aufgaben realisiert wurden. Oberstleutnant.

Quellen und Literatur

  • LAG, Genealogie
  • Glarus und die Schweiz, 1991, 80
  • Die Südostschweiz, 20.1.1999
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 4.12.1917 ✝︎ 18.1.1999

Zitiervorschlag

Hans Laupper: "Heer, Alfred", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 23.08.2006. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/006367/2006-08-23/, konsultiert am 25.05.2022.