de fr it

ErnstHerzog

2.5.1898 Basel, 12.6.1967 Reinach (BL), ref., von Hornussen. Sohn des Franz Xaver, Arbeiters. Barbara Alice Payern. Schreinerlehre. Bereits in jungen Jahren Eintritt in die SP. Nach der Parteispaltung 1921 Mitglied der unabhängigen kommunist. Partei, Ende des Jahres Rückkehr zur SP. 1919-23 im Vorstand des Basler Gewerkschaftskartells, 1922-23 und 1929-66 Mitglied des Gr. Rats von Basel-Stadt (1935-36 Präs.). 1923-28 Sekr. des Bau- und Holzarbeiterverbands in Bern, 1926-28 Berner Grossrat. 1928-36 Sekr. des 1927 gegr. sozialdemokrat. Arbeiterbunds. 1934-47 Präs. der SP Basel-Stadt, 1947-67 Mitglied von Geschäftsleitung und Vorstand. 1935-67 Nationalrat. Beruflich 1936-51 Direktionsmitglied des Allg. Consumvereins Basel (ab 1942 Direktionspräs.), 1951-66 Vertreter des Verbands der schweiz. Konsumvereine im Internat. Genossenschaftsbund.

Quellen und Literatur

  • Zur Erinnerung an Nationalrat Ernst H. 1898-1967, 1967
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF