de fr it

CharlesJeanneret

2.6.1892 Saint-Imier, 8.5.1979 La Chaux-de-Fonds, ref., von Le Locle. Sohn des Constant, Industriellen, und der Jenny Fanny geb. Droz-dit-Busset. Marthe-Angélique Junod-Dambach. Diplom der höheren Handelsschule Neuenburg. Nach dem Tod des Vaters Übernahme der Uhrenfabrik Léonidas in Saint-Imier zusammen mit seinem Bruder Ernest. Gemeinderat von Saint-Imier, 1959-67 freisinniger, durch den Gr. Rat des Kt. Bern gewählter Ständerat. J. vertrat v.a. die Interessen der Uhrenindustrie. Als Antiseparatist setzte er sich für den Verbleib des Berner Juras beim Kt. Bern und eine Verständigung zwischen dem Berner und dem Kt. Jura ein. Ab 1919 Vorstandsmitglied, später Präs. der Vereinigung bern. Uhrenfabrikanten, Mitglied des Zentralkomitees der Fédération suisse des associations de fabricants d'horlogerie und der Schweiz. Uhrenkammer.

Quellen und Literatur

  • La Suisse, 19.11.1959
  • Berner Tbl., 20.11.1959
  • Le Jura bernois, 11.5.1979
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.6.1892 ✝︎ 8.5.1979