de fr it

KasparMeier

20.10.1917 Rothenburg, 21.4.1998 Luzern, kath., von Rothenburg und Luzern. Sohn des Caspar, Bäckermeisters, später Betriebschefs der Auto AG Rothenburg. Annemarie Grossmann, Tochter des Josef. Schwager des Anton Muheim. Rechtsstud. in Zürich, Rechtsanwalt. 1948-53 Stadtschreiber von Luzern, 1953-58 Luzerner Stadtrat (Polizeidirektor, Vorsteher der städt. Unternehmungen), 1958-86 nebenamtl. Direktor der Zentralschweizer Handelskammer. 1947-53 Präs. der Luzerner Jungliberalen, danach acht Jahre Vizepräs. der Liberalen Partei der Stadt Luzern. 1950-71 Luzerner Grossrat (davon 14 Jahre als Präs. der liberalen Fraktion), 1971-83 Nationalrat. Geschäftsführer der Gesellschaft für luzern. Erdöl- und Erdgasforschung (Leag), Präs. der Genossenschaft für Arbeiterwohnungen, Mitglied des Zentralvorstandes der Schweiz. Fernseh- und Radio-Vereinigung (Hofer-Club). Träger vieler Verwaltungsratsmandate vorwiegend Luzerner Firmen mit Schwergewicht auf Industrie, Bau und Energie. Oberstleutnant.

Quellen und Literatur

  • StALU, National- und Ständeratsmaterialien
  • Neue Luzerner Ztg., 2.6.1998
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.10.1917 ✝︎ 21.4.1998