de fr it

FrancescoRusca

4.10.1875 Basel, 27.2.1956 Vacallo, Freidenker, von Locarno. Sohn des Prospero, Beamten der eidg. Zollverwaltung. Maria Teresa Pedrolini, Tochter des Edmondo. Postbeamter, später Kaufmann. 1920 Mitgründer und später Direktor der Firma Magazzini generali con Punto franco SA in Chiasso. R. war Radikaler und Präs. der radikalen Gruppe, die sich zwischen 1902 und 1912 zeitweilig von der Tessiner radikalliberalen Partei gelöst hatte. 1908-16 sass er im Tessiner Gr. Rat, 1922-43 und 1947-51 im Nationalrat. R. betätigte sich in der Genossenschaftsbewegung, u.a. ab 1926 als Präs. der Federazione delle cooperative della Svizzera italiana sowie als Verwaltungsratsmitglied des Verbands schweiz. Konsumvereine. Er war Präs. der Freidenker-Vereinigung sowie der Associazione ticinese di cremazione (Tessiner Verband für Feuerbestattung) und gehörte der Freimaurerloge Il Dovere an. 1914-16 Sekr. des Generals Ulrich Wille.

Quellen und Literatur

  • Il Dovere, 28.2.1956
  • Cooperazione, 10.3.1956
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 4.10.1875 ✝︎ 27.2.1956