de fr it

HansTrümpy

30.5.1891 Ennenda (heute Gem. Glarus), 18.4.1974 Glarus, ref., von Ennenda. Sohn des Johann Balthasar, Bahnbeamten und Ratsschreibers, und der Susanna geb. Stüssi. 1916 Anna Oertli, Tochter des Johann, Telegrafisten. Rechtsstud. in Zürich und Bern, 1915 Dr. iur. 1915-18 Gerichtsschreiber in Glarus, 1918-24 Adjunkt beim eidg. Amt für Wasserwirtschaft, 1924-37 Ratsschreiber des Kt. Glarus. 1937-66 Chefredaktor der "Glarner Nachrichten". 1932-41 Schulratspräs. von Ennenda, 1937-68 Präs. des Augenscheingerichts. 1938-44 und 1947-61 Glarner Landrat, 1937-43 Nationalrat für die Demokrat. und Arbeiterpartei, auf Bundesebene zunächst fraktionslos, dann radikal-demokratisch. T. verhalf den "Glarner Nachrichten" durch seine Kommentare und die Rubrik "Schweizerisches" über die Kantonsgrenzen hinaus zu Ansehen.

Quellen und Literatur

  • Glarus und die Schweiz, 1991, 79
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF