de fr it

PeterSager

17.1.1925 Bern, 1.7.2006 Blonay, ref., von Bern und Egnach. Sohn des Franz, Brauereidirektors, und der Anna geb. Abderhalden, Geschäftsfrau. Bea Hohl, Bibliothekarin. Handelsgymnasium in Lausanne, Stud. der Politikwissenschaft in Lausanne und Bern, 1952 Dr. rer. pol., 1952-54 am Soviet Union Program der Univ. Harvard. Unter dem Eindruck des Totalitarismus sowjet. Prägung ab 1948 in Bern systemat. Aufbau der Osteuropa-Bibliothek (seit 1997 Schweiz. Osteuropabibliothek) sowie 1959 Gründung des Schweiz. Ost-Instituts, 1959-91 dessen Leiter. 1945-91 Mitglied der Bauern-, Gewerbe- und Bürgerpartei (BGB, später SVP), ab 2003 der Liberalen Partei. 1983-91 Berner Nationalrat, 1984-91 Mitglied der Parlamentar. Versammlung des Europarats sowie deren Vizepräs. und 1987-91 Vorsitzender von deren Ausschuss für die Beziehungen zu den europ. Nichtmitgliedsstaaten.

Quellen und Literatur

  • Leben im zwanzigsten Jh., 2 Bde., 1994-96, (mit Werkverz.)
  • Freedom First, hg. von M. Scherrer, I. Tickle, 1991
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.1.1925 ✝︎ 1.7.2006