de fr it

JohannesRecher

23.11.1783 Ziefen, 29.12.1860 Ziefen, reformiert, von Ziefen. Sohn des Martin, Posamenters und Landwirts, und der Chrischona Spiess. 1) 1799 Elisabeth Schneider, 2) 1850 Catharina Hartmann geborene Koch. Landwirt. Mehrmals Gemeindepräsident von Ziefen. Mitglied des Basler Grossen Rats und 1831 auch des Kleinen Rats. Im neuen Halbkanton Basel-Landschaft vertrat Johannes Recher die sogenannte Ordnungspartei 1833-1838 und 1846 im Landrat sowie 1838 und 1850 im Verfassungsrat. 1838-1844 konservativer Regierungsrat.

Quellen und Literatur

  • Personenlex. des Kt. Basel-Landschaft, bearb. von K. Birkhäuser, 1997, 123
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 23.11.1783 ✝︎ 29.12.1860

Zitiervorschlag

Kaspar Birkhäuser: "Recher, Johannes", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 03.11.2009. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/006856/2009-11-03/, konsultiert am 25.05.2022.