de fr it

HansFischer

8.5.1905 Meisterschwanden, 4.1.1942 Itingen, ref., von Meisterschwanden. Sohn des Hans, Landwirts, und der Emma geb. Urech, von Hallwil. 1932 Fanny Lindemann, von Fahrwangen. Institut Mont Fleury bei Grandson, Landwirtschaftl. Schule Brugg, ETH Zürich, dipl. Ing.-Agr., Volontär an der Forschungsanstalt Wädenswil. Landwirtschaftslehrer, 1930-39 Vorsteher der kant. Obstbauberatungsstelle Baselland. Mit der Förderung moderner Anbaumethoden bewirkte F. im Baselbiet einen Aufschwung der Obstproduktion. 1939-42 Regierungsrat für die Bauern-, Gewerbe- und Bürgerpartei (Finanz- und Militärdep.). Nach Ausbruch des 2. Weltkriegs leitete F. eine Unterstützungsaktion für Wehrmänner und Zivilbevölkerung ein. Im Bankrat der Kantonalbank Baselland engagierte er sich für die Entschuldung der Landwirte. Parteipolitisch galt F. als Vermittler.

Quellen und Literatur

  • Neue Schweizer Biogr., Nachtrag, 1941/42, 26
  • BaZ, 5.1.1942
  • NZZ, 7.1.1942
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.5.1905 ✝︎ 4.1.1942