de fr it

MichelePatocchi

1.10.1837 Peccia (heute Gem. Lavizzara), 1.3.1897 Bellinzona, von Peccia. Sohn des Giuseppe, Regierungssekr., und der Maddalena geb. Storni. Bruder des Giuseppe (->). Marianna Casati. 1854-56 Collegio Papio in Ascona, dann Auswanderung nach Australien. Nach der Rückkehr ins Tessin arbeitete P. als Archivar beim Kanton, 1875 als Vize-Inspektor und dann als Inspektor des Telegrafenkreises Bellinzona. Der radikalliberale P. war an der Seite seines Bruders stellvertretender Regierungskommissär des Bez. Vallemaggia, 1863-70 Tessiner Grossrat, 1870-74 Staatsrat. Er verfasste auch Essays zur lokalen Technikgeschichte.

Quellen und Literatur

  • ESI, 1897, 95
  • Il Dovere, 6.3.1897
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 1.10.1837 ✝︎ 1.3.1897