de fr it

Josef MariaZiegler

16.1.1837 Seelisberg, 3.2.1911 auf einer Tagesreise in Steinen, kath., von Seelisberg. Sohn des Karl, Holzhändlers, und der Anna Maria geb. Zwyssig. 1864 Anna Maria Rämi, Tochter des Jost, Bezirksrats. Schule in Seelisberg, Mitarbeit im Holzhandelsgeschäft des Vaters, 1863 Wirt an der Treib, 1887-1900 Leitung der Pension Hauser (späteres Hotel Bellevue) in Seelisberg, daneben Landwirtschafts- und Fuhrwerkbetrieb. 1880-87 und 1892-1900 kath.-konservativer Landrat, 1887-92 Urner Regierungsrat (Landwirtschaft und Gewerbe, Vormundschafts- und Armenwesen). Z. leitete die Expropriationen für den Bau der Klausenstrasse.

Quellen und Literatur

  • StAUR, Urner Stammbuch
  • Urner Wbl., 1911, Nr. 6
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 16.1.1837 ✝︎ 3.2.1911

Zitiervorschlag

Gisler-Jauch, Rolf: "Ziegler, Josef Maria", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 15.07.2013. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/007006/2013-07-15/, konsultiert am 29.10.2020.