de fr it

FranzLoretz

11.11.1862 Silenen, 26.4.1925 Altdorf (UR), kath., von Silenen. Sohn des Josef Maria, Land- und Gastwirts, und der Josefa geb. Furrer. 1898 Anna Walker, Tochter des Peter. Weiterführung des väterl. Betriebs, Handelsgeschäfte. L. machte grosse Gewinne in der Bauzeit der Gotthardbahn und der Kraftwerksanlagen in Amsteg. 1903-09 erster Präs. des Kirchenrats Amsteg, verdient um den Aufbau der neu errichteten Pfarrei. 1895-97, 1906-16 Gemeinderat (1912-16 Präs.) für die FDP, Mitwirkung beim Bau der Bristenstrasse. 1896-1910 Korporationsrat, 1910-1915 Korporationsverwalter. 1896-15 Urner Landrat, 1915-20 Regierungsrat (Baudirektion). In seiner Amtszeit wurde die Schächenbachverbauung abgeschlossen und die Konzession für das Kraftwerk Amsteg vergeben.

Quellen und Literatur

  • Gotthard Post, 1925, Nr. 19
  • Urner Wbl., 1925, Nr. 20
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF