de fr it

PeterBurckhardt

25.8.1742 Basel, 24.3.1817 Basel, ref., von Basel. Sohn des Hans Balthasar, Kaufmanns, Dreizehners und Tagsatzungsgesandten, und der Valeria Beck. Urenkel des Johann Balthasar (->). Anna Forcart, Tochter des Dietrich, Basler Grossrats und Stadtschreibers. Kaufmann, Seidenbandfabrikant. 1761 Übernahme der väterl. Firma. 1772 Wahl in den Basler Gr. Rat, 1784-98 Kleinrat (Dreizehner), 1772-96 Tagsatzungsgesandter. 1789 Oberstzunftmeister, 1790-98 Bürgermeister. 1798, z.Z. der Helvetik, Mitglied der Basler Nationalversammlung. Ab 1803 erneut Grossrat, ab 1811 Kleinrat, 1811-15 Bürgermeister. 1812 Landammann der Schweiz. Freimaurer, Mitglied verschiedener in- und ausländ. Logen.

Quellen und Literatur

  • C. Bourcart, «Die Bürgermeisterwahl im Jahre 1811», in Basler Jb., 1908
  • E. His, Basler Staatsmänner des 19. Jh., 1930
  • N. Röthlin, Die Basler Handelspolitik und deren Träger in der 2. Hälfte des 17. und im 18. Jh., 1986
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Sarasin, Philipp: "Burckhardt, Peter", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 10.04.2003. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/007192/2003-04-10/, konsultiert am 26.09.2021.