de fr it

Johann AntonBrühlmann

29.9.1761 Appenzell, 6.1.1844 Appenzell, katholisch, von Appenzell. Sohn des Carl Jakob und der Barbara Antonia Fritsche. Barbara Antonia Ebneter. 1798-1799 Spitalmeister, 1800-1802 Armleutsäckelmeister, 1802-1814 Landessäckelmeister, 1814-1828 abwechselnd regierender und stillstehender Landammann von Innerrhoden. Er widersetzte sich demokratischen Bestrebungen und wurde daher an der unruhigen Landsgemeinde vom 28. April 1828 abgesetzt. Dieser waren Streitigkeiten um den Ertrag der Allmend sowie Kompetenzausscheidungen zwischen Regierung (Wochenrat), Landrat und Landsgemeinde vorausgegangen.

Quellen und Literatur

  • AWG, 40
  • AppGesch. 3
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 29.9.1761 ✝︎ 6.1.1844

Zitiervorschlag

Hermann Bischofberger: "Brühlmann, Johann Anton", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 03.07.2014. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/007205/2014-07-03/, konsultiert am 27.11.2022.