de fr it

Jean-JacquesKunkler

23.5.1782 Le Petit-Saconnex (heute Gem. Genf), 14.1.1853 Chêne-Bougeries, ref., von St. Gallen, ab 1815 von Genf (unentgeltlich). Sohn des Jean Gaspard, Rentiers, und der Louise Arthaud. Anne Sophie Adélaïde Rigaud, Tochter des Jean-Jacques Rigaud. Als ehem. Marineoffizier und Rentier war K. 1809-13 Generalsekr. der Präfektur von Genf, 1819-29 und 1830-41 konservatives Mitglied des Repräsentierenden Rats, 1832-1841 Staatsrat, 1840 Syndic sowie 1832 Tagsatzungsgesandter. Oberstleutnant, 1832-39 Milizinspektor.

Quellen und Literatur

  • F. Ruchon, Histoire politique de la République de Genève, 1953
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 23.5.1782 ✝︎ 14.1.1853