de fr it

Jakob AntonMüller

1777, 21.9.1848, kath., Landmann von Uri. Sohn des Jost Anton (->). 1806 Franziska Schmid, Tochter des Anton Maria Schmid. 1804 Landesmajor, 1811 Ratsherr, 1815-17 Landesstatthalter, 1817-19 Urner Landammann, 1834-48 Pannerherr. Zwischen 1817 und 1837 mehrfach Tagsatzungsgesandter. In M.s Amtszeit als Landammann fiel der Beschluss der Landsgem. zur Fahrbarmachung der Gotthardstrasse.

Quellen und Literatur

  • F. Gisler, Wappen und Siegel der Landammänner von Uri, 1937
  • U. Kälin, Die Urner Magistratenfam., 1991
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 1777 ✝︎ 21.9.1848

Zitiervorschlag

Kälin, Urs: "Müller, Jakob Anton", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 22.10.2007. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/007298/2007-10-22/, konsultiert am 20.09.2021.