de fr it

Hartmann vonAndlau

um 1450, zwischen 1517 und 1524. Sohn des Petermann. Ursula Reich von Reichenstein. 1476 bei Murten zum Ritter geschlagen. 1488-1495 und 1497-1499 Bürgermeister von Basel. 1497 mit Leonhard Grieb Basler Reichstagsgesandter in Worms (D), 1498 in derselben Funktion mit Hans Imer von Gilgenberg in Freiburg im Breisgau Rücktritt vom Bürgermeisteramt nach dem Frieden von Basel 1499. Ohne entscheidenden Einfluss auf die städtische Politik, war Hartmann von Andlau der letzte Adlige im Basler Rat.

Quellen und Literatur

  • Wackernagel, Basel
  • Europ. Stammtafeln, NF 11, hg. von D. Schwennicke, 1986, Taf. 90
Weblinks
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ um 1450 ✝︎ zwischen 1517 und 1524

Zitiervorschlag

Mario Sabatino: "Andlau, Hartmann von", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 23.03.2009. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/007304/2009-03-23/, konsultiert am 26.02.2024.