de fr it

ToniHalter

20.11.1914 Valata (Gemeinde Obersaxen Mundaun), 26.12.1986 Vella, kath., von Degen. Sohn des Sep Antoni. Giuseppa Derungs. Klosterschule in Disentis, Lehrerseminar in Chur, Primarlehrer in Vella. Ausbildung zum Sekundarlehrer an der Univ. Freiburg, Sekundarlehrer in Vella (1954-79). H. veröffentlichte als bündnerrom. Schriftsteller nach Jugenderzählungen, Festspielen und hist. Dramen drei bedeutende Romane: "Culan da Crestaulta" (1955), eine prähist. Fabel, "Il cavalè della Greina" (1960), eine historisierende Legende, und "Caumsura" (1967), ein Zeitroman, der von Emigration und Rückkehr handelt. Die Erzählsammlungen "Fein selvadi" (1973) und "Diari suenter messa" (1977) kreisen um die Frage von Tradition und Moderne.

Quellen und Literatur

  • Ovra cumpleta, 1989-
  • Bezzola, Litteratura, 564-571
Weblinks
Weitere Links
e-LIR
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.11.1914 ✝︎ 26.12.1986