de fr it

HowardVernon

15.7.1908 (Mario Walter Lippert) Baden-Baden, 25.7.1996 Issy-les-Moulineaux bei Paris, ref., von Binningen und Basel. Sohn des Julius Joseph Lippert, Hoteliers, und der Doris Hermine Frieda geb. Häffner, Deutsche. 1947 Irma Christiansen, dt. Staatsangehörige. Handelsschule in Bern und Nizza, Hotelangestellter. Um 1937 Schauspielunterricht am Bühnenstudio Zürich. Ab 1939 in Paris, Auftritte in Revuen, nach der Befreiung Radiosprecher englischsprachiger Programme. Ab 1945 spielte V., der vor allem dt. Offiziere, Gangster und Psychopathen verkörperte, namentlich in Filmen von Jean-Pierre Melville, Sacha Guitry, Fritz Lang, Roger Vadim und Jean-Luc Godard sowie in amerikan. Produktionen und zahlreichen zweitklassigen Filmen Jesús Franco Maneras Charakterrollen.

Quellen und Literatur

  • Libération, 29.7.1996
  • NZZ, 29.7.1996
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 15.7.1908 ✝︎ 25.7.1996