de fr it

ElisabethBernoulli

9.12.1873 Basel, 22.2.1935 Basel, ref., von Basel. Tochter des Theodor, Notariatsangestellten. Schwester des Hans (->). Ledig. Ab 1902 im Schweiz. Bund abstinenter Frauen tätig, 1907-12 Präs. der Basler Gruppe, 1912 in den Zentralvorstand gewählt. Mitarbeit bei der in Lausanne ansässigen Schweiz. Zentralstelle zur Bekämpfung des Alkoholismus. Ab 1923 Sekr., 1925-29 Zentralpräs. des Schweiz. Bundes abstinenter Frauen, redigierte B. 1923-33 den "Wegweiser zur Frauenarbeit gegen den Alkohol".

Quellen und Literatur

  • L'Abstinence, 9.3.1935
  • Wegweiser zur Frauenarbeit gegen den Alkohol, 31.3.1935
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 9.12.1873 ✝︎ 22.2.1935