de fr it

AdolphSpalinger

7.1.1915 Berlin, 17.6.2004 Basel, von Winterthur. Sohn des Friedrich Adolf, Journalisten, und der Elisabeth geb. von Schmidthals. 1) 1943 Priscilla Degenmann, 2) 1963 Hilde Ziegler, Schauspielerin. In Berlin aufgewachsen, dort 1933-35 Schauspielschule des Dt. Theaters, 1935-41 erstes Engagement an dieser Bühne. Übersiedlung in die Schweiz. 1941-51 Schauspieler und gelegentlich Spielleiter am Stadttheater Bern, 1951-55 erster Direktor des neu gegr. Atelier-Theaters in Bern, dort zahlreiche Rollen und Inszenierungen, 1955-58 freischaffender Schauspieler in Deutschland und der Schweiz, 1958-63 Oberspielleiter des Schauspiels am Stadttheater Basel, dann freischaffender Schauspieler und Regisseur, u.a. regelmässig in Basel sowie in Hamburg, Berlin und Wien. Diverse Film-, Fernseh- und Hörspielrollen.

Quellen und Literatur

  • TLS, 1704
Weblinks
Normdateien
GND
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 7.1.1915 ✝︎ 17.6.2004

Zitiervorschlag

Stenzl, Tanja: "Spalinger, Adolph", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 10.02.2012. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/009556/2012-02-10/, konsultiert am 26.01.2022.