de fr it

WalbertBühlmann

6.8.1916 Luzern,16.5.2007 Schwyz, kath., von Emmen. Sohn des Jakob, Metzgers, und der Elisabeth geb. Sigrist. Gymnasium Stans, 1935 Eintritt in den Kapuzinerorden in Luzern, 1942 Priesterweihe. Theologiestud. missionswissenschaftlicher Ausrichtung in Freiburg, Dr. theol. 1949. Ab 1950 Missionar in Tansania, ab 1954 Dozent für Missionswiss. an der Univ. Freiburg. 1970-82 Generalsekr. der Kapuzinermissionen in Rom. Zahlreiche Publikationen zu den Themen Weltkirche, Weltreligionen, Weltarmut und Mission.

Quellen und Literatur

  • Die Überraschungen meines Lebens, 1994, (Autobiogr. mit Werkverz.)
  • Provinzarchiv der Schweizer Kapuziner, Luzern
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Variante(n)
Xaver Bühlmann (Taufname)
Lebensdaten ∗︎ 6.8.1916 ✝︎ 16.5.2007

Zitiervorschlag

Christian Schweizer: "Bühlmann, Walbert", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 12.02.2015. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/009741/2015-02-12/, konsultiert am 14.08.2022.