de fr it

JakobDavid

4.11.1904 Altstätten, 20.12.1980 Zürich, kath., von Amden. Sohn des Jakob, Kaufmanns, und der Ida geb. Zürcher, von Zug. Primar- und Sekundarschule in Stein am Rhein, 1917-21 Gymnasium in Engelberg, danach bei den Jesuiten in Feldkirch. 1924 Matura und Eintritt in den Jesuitenorden. Philosoph. und theol. Stud. in Deutschland, den Niederlanden und Frankreich. Priesterweihe 1934.

D. nahm 1936 in Zürich seine Tätigkeit am von den Jesuiten geleiteten Apologet. Institut des Schweiz. Kath. Volksvereins auf und wurde Redaktionsmitglied der "Apologet. Blätter" (heute "Orientierung"). Er war überzeugt, dass Nationalsozialismus und Kommunismus nur durch ein konstruktives Sozialprogramm zu überwinden seien. So war er 1937-46 zusätzlich geistl. Leiter im Schweiz. Kath. Gesellenverein, Berater der Kath. Arbeitnehmerbewegung, des Christlichnationalen Gewerkschaftsbunds und der Konservativen Volkspartei. 1946 rief er die Wochenbeilage "Sozialer Aufbau" der "Neuen Zürcher Nachrichten" ins Leben. 1949 war er Mitbegründer der Vereinigung Christl. Unternehmer. 1953 verlegte D. seine Haupttätigkeit an das Sozialinstitut Kommende der Diözesen Paderborn und Essen in Dortmund (Direktor 1955-69). Internat. Beachtung fanden in dieser Zeit seine Auseinandersetzung mit der kath. Naturrechtslehre und seine Beiträge zu Sexualmoral, Ehe- und Familienlehre. 1960 half er das Soziale Seminar der Schweiz zu gründen. In den letzten zehn Lebensjahren wirkte D. wieder von Zürich aus. Sein 1972 in der "Civitas" veröffentlichter Artikel "In Zeiten der Verwirrung" erreichte eine Auflage von rund 2 Mio. Exemplaren. D. war nicht nur ein gesuchter Vortragsredner und Bildungsleiter, sondern v.a. ein von Optimismus und einer gewissen Unbekümmertheit getragener Anreger und Initiator.

Quellen und Literatur

  • Neue Aspekte der kirchl. Ehelehre, 1966
  • Das Naturrecht in Krise und Läuterung, 1967
  • Ehe und Elternschaft nach dem Konzil, 1968
  • Orientierungen, 1979
  • Vaterland, 24.12.1980
  • L. Kaufmann, D. Mieth, Orientierung 45, 1981, 1-3
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 4.11.1904 ✝︎ 20.12.1980