de fr it

Giuseppe AntonioMainoni

29.9.1754 Lugano, 12.12.1807 Mantua, kath., aus einem Comer Geschlecht, welches das Bürgerrecht von Strassburg (mit M.s Grossvater, einem Kaufmann) und von Lugano erhielt. Sohn des Bernardo, Kaufmanns, und der Francesca Grossi. 1777 Franziska Klara Schweitzer. Stud. am Jesuitenkollegium in Como. Ab ca. 1770 als Kaufmann im Familienbetrieb in Strassburg. Anhänger der Franz. Revolution, als Nationalagent tätig. Ab 1790 Berufsmilitär, als Brigadegeneral der franz. Armee Teilnahme an den Koalitionskriegen in der Schweiz (Unterwalden, Bellinzona, Lugano, Zürich). Kommandant in Brescia, Novara, Como, ab 1803 als Divisionsgeneral in Mantua. Offizier der franz. Ehrenlegion. M.s Name steht am Arc de Triomphe in Paris.

Quellen und Literatur

  • L. Delcros, Una gloria luganese: il generale M., 1960
  • DBI 67, 610-612
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 29.9.1754 ✝︎ 12.12.1807
Systematik
Politik (1790-1848)