de fr it

LukasChrist

30.10.1881 Thal, 1.2.1958 Weggis, ref., von Basel. Sohn des Paul, Pfarrers. Maria Katharina Wackernagel, Tochter des Jacob Wackernagel. Theologiestud. in Basel und Halle, 1905 Abschluss. 1905-06 Pfarrhelfer in Igis, 1906-11 Pfarrer in Waldstatt, ab 1908 auch an der kant. psychiatr. Anstalt in Herisau, 1911-48 Pfarrer in Pratteln, 1934-48 Präs. des Pfarrkonvents Basel-Landschaft. 1939 Dr. theol. h.c. der Univ. Basel. C. prägte als Theologenausbilder und Organisator die ref. Kirche im Kt. Basel-Landschaft.

Quellen und Literatur

  • Ich bin der Herr dein Gott, 1934, (7 Aufl.)
  • E.G. Rüsch, «Lukas C.», in Der Reformation verpflichtet, 1979, 167-170
  • M.B. Christ, E.G. Rüsch, Verehrte Väter und Brüder, 1981
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 30.10.1881 ✝︎ 1.2.1958