de fr it

AntonGriessen

11.7.1867 St. Stephan, 25.1.1925 Toffen, prot. (Antonianer), von Lenk. Sohn des Christian, Landwirts und Schmieds, und der Maria geb. Tritten. 1890 Maria Friedrich, Glätterin. G. gab 1913 den Schuhmacherberuf auf, um in z.T. aufwendiger Archivarbeit die Schriften und den Nachlass Anton Unternährers, dem Begründer der Antonianer, zu sammeln. 1917 erschien im Bümplizer Verlag des Theologen Alfred Benteli das Werk "Hier ist der Herr", das die Selbstdarstellung und Glaubensgrundsätze Unternährers enthält. G. hielt Unternährer, dessen religiöse Erotik er metaphorisch verstand, für den wiedergekommenen Christus. Er betreute u.a. auf dem Korrespondenzweg die kleine, aber v.a. im Kt. Bern weithin verbreitete Lesergemeinde der Antonianer.

Quellen und Literatur

  • K. Guggisberg, Bern. Kirchenkunde, 1968
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 11.7.1867 ✝︎ 25.1.1925