de fr it

Jean-DanielChapuis

14.10.1921 Ollon, 12.6.1988 Lausanne, ref., von Oulens-sous-Echallens und Eclagnens. Sohn des Paul, Pfarrers und Prof. für angewandte Theologie an der Univ. Lausanne, und der Marie-Louise geb. Greyloz. Enkel des Paul (->). Suzanne Gottreux. Theologiestud. an der Univ. Lausanne. 1949 Ordination, danach bis 1950 Pfarrer in Verviers (Belgien), 1950-55 in Ollon, 1955-65 in Sainte-Croix und 1965-74 in Saint-Saphorin-Grandvaux. Ab 1974 ständiges Mitglied des Synodalrates der evangelisch-reformierten Kirche des Kt. Waadt (1974-78 und 1982-86 Präsident), eine Aufgabe, die er mit grosser moralischer Autorität erfüllte.

Quellen und Literatur

  • 24 heures, 15.6.1988
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 14.10.1921 ✝︎ 12.6.1988