de fr it

JohnCougnard

18.9.1821 Vernier, 9.6.1896 Genf, ref., von Genf. Sohn des Jean-Louis, Landwirts und Gutsverwalters, und der Jeanne-Françoise Bouvier. 1846 Elizabeth-Louise-Françoise Henry, Tochter des Pfarrers François. 1840-45 Theologiestud. in Genf, 1845 Konsekration. 1849 Feldgeistlicher der Genfer Miliz, 1851-65 Pfarrer in Genf. 1852-53 Sekretär der Compagnie des pasteurs, 1855-67 sowie 1871-83 Mitglied der Genfer Synode. 1865-96 Professor für christl. Moraltheologie und prakt. Philosophie. C. war treibende Kraft des liberalen Genfer Protestantismus und arbeitete 1870-80 für dessen offizielles Organ, die "Alliance libérale". Bekannter Prediger und Redner, Verfasser verschiedener Predigten und Vorträge. C. vertrat ein undogmat. Christentum und wollte die christl. Botschaft auf ihre "ursprüngliche Einfachheit" zurückführen.

Quellen und Literatur

  • J. Gaillard, John C., professeur de théologie à l'université de Genève, 1898
  • Livre du Recteur 2, 573
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF