de fr it

EricFuchs

28.12.1932 Genf, ref., von Genf und Veyras. Sohn des Victor, Büroangestellten, und der Angèle geb. Mueller. Rose-Marie Nicolas, Komödienschauspielerin, Tochter des René. 1951-55 Theologiestud. in Genf und Montpellier, 1958 Ordination. Bis 1960 Pfarrer in mehreren Genfer Gemeinden. 1960-79 Direktor des ref. Studienzentrums, Gründer und Leiter des Atelier œcuménique de théologie. Seine Dissertation von 1978 "Le désir et la tendresse" erfuhr mehrere Auflagen. 1978-86 Lehrbeauftragter an der Univ. Genf, 1981-87 Prof. für Ethik an der Univ. Lausanne (1986-87 Dekan), dann 1987-98 in Genf (1991-93 Dekan). Mitglied zahlreicher wissenschaftl. Gesellschaften für Ethik. Spezialist für christl. Ethik in den Bereichen Politik, Biologie sowie in Ehefragen.

Quellen und Literatur

  • La morale selon Calvin, 1986
  • L'éthique protestante, 1990
  • Comment faire pour bien faire, 1996
  • L'éthique chrétienne, 2003
  • C. Chenevière, L'Eglise de Genève, 1951, 109
  • Professeurs Lausanne, 452
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF