de fr it

LouisPerriraz

26.11.1869 Chavornay, 30.11.1961 Chavannes-près-Renens, ref., von Chavornay. Sohn des Louis, Lehrers, und der Jeanne Susanne geb. Millioud. 1898 Louise Reymond, Tochter des Moyse Auguste, Weinbauern und Landwirts. Primarlehrerpatent am Lehrerseminar von Lausanne. Während drei Jahren Lehrer in Ballens. Theologiestud. in Lausanne, 1897 Lizenziat, 1898 Ordination, 1908 Doktorat. 1898-1904 Pfarrer in Groningen, 1904-12 in Sainte-Croix, 1912-17 in Grandson sowie 1917-39 in Renens (VD). Daneben war P. Privatdozent, ab 1912 Lehrbeauftragter der Univ. Lausanne und setzte sich dort mit dem Neuen Testament auseinander. Zofinger.

Quellen und Literatur

  • H. Vuilleumier, Ministres du Saint Evangile qui ont été au service de l'Eglise évangélique réformée du Pays de Vaud, Ms., 1922, (BCUL)
Weblinks
Normdateien
GND
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 26.11.1869 ✝︎ 30.11.1961