de fr it

PierreGrosheintz

11.3.1906 Basel, 28.5.1992 Bern, konfessionslos, von Basel. Sohn des Emil und der Nelly Adèle geb. Laval. Dina Petermann, von Basel. Gymnasium in Basel. 1924-32 kaufmänn. Tätigkeit in London, New York und Washington. 1932-38 Stud. der Rechte in Basel (Dr. iur.). 1939 Eintritt in die Eidg. Steuerverwaltung, 1946 Leiter der dortigen Abt. Stempelabgaben und Verrechnungssteuer, 1953 Vizedirektor und 1955-69 Direktor. Nach dem frühzeitigen Rücktritt aus gesundheitl. Gründen weiterhin als Experte für den Bund tätig. In G.' Amtszeit liefen Bestrebungen zu einer verfassungsmässigen Neuordnung des Bundesfinanzhaushalts: Revision des Militärpflichtersatzes, Schaffung eines Verrechnungssteuergesetzes und Abschlüsse von Doppelbesteuerungsabkommen mit versch. Staaten.

Quellen und Literatur

  • BAR, Eidg. Steuerverwaltung (1957-84)
  • Der Bund, 20.2.1947
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 11.3.1906 ✝︎ 28.5.1992