de fr it

Charles FrédéricPorret

22.2.1845 Fresens, 24.6.1921 Lausanne, ref., von Fresens. Sohn des Josué und der Marie geb. Ecuyer. 1) Marie-Cécile Gross, Tochter des Auguste, 2) 1884 Anna Bonjour, Tochter des Charles-Auguste. 1868-69 Lehrer für Philosophie am Gymnasium Neuenburg. 1869 Ordination. 1869-70 Vikar in Chexbres, 1870-73 Pfarrer in L'Abbaye. 1873-1918 Prof. für prakt. Theologie und Exegese des Neuen Testaments an der freien theol. Fakultät in Lausanne. Mitarbeiter, 1877-81 Herausgeber der Zeitschrift "Chrétien évangélique". Verfasser zahlreicher Publikationen zur Theologie und Erbauung.

Quellen und Literatur

  • H. Vuilleumier, Ministres du Saint Evangile qui ont été au service de l'Eglise évangélique réformée du Pays de Vaud, Ms., 1922, (BCUL)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 22.2.1845 ✝︎ 24.6.1921