de fr it

GottliebJenner

14.2.1696 Bern, 24.6.1774 Bern, ref., von Bern. Sohn des Niklaus (Linie J. zum Mohren), Grossrats, und der Susanna Imhof, Tochter des Hans Georg, Kleinrats. Dorothea Fischer, Tochter des Johann, Kleinrats. 1721-25 Stud. der Rechte in Halle und Leiden. 1725 Dr. iur. in Leiden. Anschliessend Bildungsreise nach England und Frankreich. 1726-48 Rechtsprof. an der Hohen Schule Bern. 1748 verzichtete der Patrizier J. auf die Professur zu Gunsten einer polit. und Ämterlaufbahn im bern. Staat. Er war ab 1735 Grossrat, 1748-54 Landvogt von Erlach, ab 1751 Kleinrat und ab 1756 Salzdirektor.

Quellen und Literatur

  • De legibus civilibus in genere, 1740
  • H.J. Leu, Allg. helvet., eydg. oder schweitz. Lexicon 10, 1756, 525
  • von Rodt, Genealogien 3, 116
  • Hochschulgeschichte Berns 1528-1984, 2, 1984, 28
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 14.2.1696 ✝︎ 24.6.1774