de fr it

AlbertMeyer-Brunner

14.5.1830 Bern, 19.2.1907 Bern, von Kloten und Bern (ab 1878). Sohn des Johann Jakob (->). 1871 Maria Josephine Clara Brunner, von Bern. Zuerst Registraturgehilfe, 1852-1863 zweiter Sekretär bei der Eidgenössischen Oberzolldirektion, 1863-1873 erster Sekretär und gleichzeitig Departementssekretär, 1873-1874 Oberzollrevisor, 1875-1905 Oberzolldirektor. In Albert Meyer-Brunners Amtszeit fiel das Zollgesetz von 1893.

Quellen und Literatur

  • Das schweiz. Zollwesen, 1948
  • 150 Jahre Schweizer Zoll, [1998]
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Variante(n)
Albert Meyer (Geburtsname)
Lebensdaten ∗︎ 14.5.1830 ✝︎ 19.2.1907

Zitiervorschlag

Brian Scherer, Sarah: "Meyer-Brunner, Albert", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 10.11.2008. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/011375/2008-11-10/, konsultiert am 26.01.2022.