de fr it

MarianusRot

1597 (Wolfgang) Alpnach, 24.2.1663 Sins, kath.; Sohn des Jung Hans und der Barbara Kirsiter. Besuch der Jesuitenschule in Luzern, 1633 Priesterweihe. 1623-25 Pfarrer in Alpnach, 1625-37 Pfarrer in Sarnen, 1637 Eintritt ins Benediktinerkloster Engelberg, 1638 Profess und Annahme des Ordensnamens Marianus, 1639-42 und 1651-52 Pfarrer in Engelberg, 1642-50 und 1660-63 in der Engelberger Kollatur Sins, 1650-60 Kaplan in Auw. R. schrieb Schauspiele bibl. Inhalts (über Joseph, Hiob) sowie Fasnachtsspiele (u.a. "Lucretia") für die Klosterschule Engelberg.

Quellen und Literatur

  • Panis Echaristicus indigne tractatus, hg. von J.H. Hess, 1927
  • KlB Engelberg, Nachlass
  • J.H. Hess, P. Marianus R. (1597-1663), 1927
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 1597 ✝︎ 24.2.1663

Zitiervorschlag

Zeller, Rosmarie: "Rot, Marianus", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 29.05.2009. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/012223/2009-05-29/, konsultiert am 27.10.2020.