de fr it

Bubulcus

Erster Bischof, der in der Civitas der Helvetier belegt ist. B. unterzeichnete auf dem Konzil von Epao (bei Vienne, F) 517 als Bf. von Windisch. Die Position der Unterschrift gestattet die Annahme, dass er zwischen 512 und 516 Bischof geworden ist. Möglich ist, dass B. als Erster die Bischofswürde seines Bistums trug, dessen Sitz zwischen Windisch und Avenches wechselte, um später definitiv an Lausanne überzugehen.

Quellen und Literatur

  • HS I/4, 27 f., 94
  • E. Chevalley, J. Favrod, «Soleure dans le diocèse de Genève?», in ZSK 86, 1992, 47-68