de fr it

JohannesBurckhardt

6.10.1798 Basel, 21.5.1855 Muri bei Bern, ref., von Basel. Sohn des Johannes, Neffe des Johann Ludwig (->). Ledig. 1816-30 in franz. Diensten. 1831-47 Kommandant der Basler Standestruppe. 1839 eidg. Oberst, 1840-42 Suppleant im eidg. Kriegsrat. 1842-47 Kommandant der eidg. Militärschule in Thun. Im Sonderbundskrieg Kommandant der 2. Division. Selber konservativ gesinnt, gewann B. durch sein zurückhaltendes Vorgehen in Krisensituationen auch die Achtung radikaler Kreise.

Quellen und Literatur

  • H.A. Vögelin, Basler Armeeführer vom Sonderbundskrieg bis zum zweiten Weltkrieg, 1963, 14-25
  • Generalstab 3, 33
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 6.10.1798 ✝︎ 21.5.1855
Systematik
Politik (1790-1848)