de fr it

PeterZum Luft

Ende November 1474 . 1423 Stud. in Heidelberg. 1430-31 und 1439-53 Dekan des Stifts St. Peter in Basel. Um 1439 lehrte Z. an der Basler Konzilsuniversität. 1459 war er Mitgründer der Univ. Basel, 1461 und 1467 deren Rektor. 1441-59 wirkte er als Generalvikar, 1446 und 1456 als Stellvertreter des Offizials. Er häufte mehrere Pfarr- und kanon. Pfründen an (Saint-Ursanne, ab 1453 Basler Domherr). Seine umfangreiche Büchersammlung vererbte er seinem Neffen Arnold.

Quellen und Literatur

  • HS I/1, 239 f.; II/2, 149 f.

Zitiervorschlag

Jurot, Romain: "Zum Luft, Peter", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 01.10.2012, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/012763/2012-10-01/, konsultiert am 28.10.2020.