de fr it

CharlesParis

8.6.1886 Onnens (VD), 19.2.1975 Lausanne, ref., von Concise. Sohn des François Louis Charles, Landwirts. 1) Jeannine Rose Marguerite du Grand Bayard, Tochter des Paul Arthur (Scheidung), 2) Rose Valentine Burgat-dit-Grellet, Tochter des François Louis. Als Artillerist hatte P. im Grenzdienst 1914-18 Gelegenheit, sich mit Beobachtungsballonen und Fotoapparaten vertraut zu machen. Nach seiner Rückkehr ins zivile Leben arbeitete er als Vertreter der beiden franz. Firmen der Fotobranche As de Trèfle und Gilles Faller. Zu Beginn der 1920er Jahre durchwanderte P. die Walliser Alpen und machte Tausende von stereoskop. Aufnahmen. Im Auftrag der Unternehmen, die die grossen Wasserkraftwerke errichteten, fotografierte er die Arbeiten an den Staudämmen von Cleuson, Salanfe und Grande Dixence. Ausserdem erstellte er ein techn. und volkskundl. Inventar der Walliser Wasserleitungen (Bisses). 1948 führte er in der Schweiz die Mikrofilmtechnik ein.

Quellen und Literatur

  • (zusammen mit P. Jean et al.) Le bisse du Torrent-Neuf à Savièse, Valais, 1943
  • (zusammen mit C. Allet) Sion, 1947
  • (zusammen mit I. Mariétan) Les bisses, 1948
  • MW, Nachlass
Weblinks
Weitere Links
fotoCH
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.6.1886 ✝︎ 19.2.1975