de fr it

Carl Ferdinand vonFischer

4.1.1796 Landsitz Eichberg (Gem. Uetendorf), 18.1.1865 vermutlich Eichberg, ref., von Bern. Sohn des Albrecht Friedrich, Hauptmanns und Grossrats. 1) 1820 Rosalie Antoinette Charlotte von Erlach, Tochter des Franz Ludwig Samuel, 2) 1838 Emilie Sofie Louise Wilhelmine von Plessen, Tochter des Wilhelm Helmut. 1814 Offizier in holländ. Diensten, 1825 Berner Grossrat. 1831 gehörte F. zu den Ultrakonservativen und wurde wegen seiner angeblichen Verwicklung in die sog. Erlacherhofverschwörung und ins Werbekomplott von 1832 verurteilt. 1831-48 lebte er im ausländ. Exil. 1850-56 war er erneut konservativer Berner Grossrat.

Quellen und Literatur

  • E. Gruner, Das bern. Patriziat und die Regeneration, 1943
  • von Rodt, Genealogien 2, 66
  • Junker, Bern 2
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 4.1.1796 ✝︎ 18.1.1865