de fr it

AlfredGanguillet

17.8.1810 Cormoret, 24.11.1879 Bern, ref., von Cormoret. Sohn des Jonas Pierre, Kaufmanns, und der Henriette geb. Jean-Perrin. Bruder des Emile Oscar (->), Neffe des François (->). Ledig. Ab 1835 in Bern ansässig, wo er sich als Negoziant betätigte. 1846 Verfassungsrat. G. vertrat als Konservativer 1846-50 im bern. Gr. Rat den Wahlkreis Courtelary, 1850-54 Moutier und 1856-66 Bern. 1861 forderte er eine Volksabstimmung über den Rückkauf der Ost-West-Bahn, was vom Gr. Rat abgelehnt wurde. 1856-66 war er auch stadtbern. Gemeinderat (Exekutive). Bis zu seinem Tod stand G. dem Armenbüro vor.

Quellen und Literatur

  • StABE
  • Junker, Bern 2, 325
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.8.1810 ✝︎ 24.11.1879