de fr it

Hans KasparEgg

29.1.1764 Ellikon an der Thur, 8.12.1846 Ellikon an der Thur, ref., von Ellikon an der Thur. Ältester Sohn des Hans Kaspar, Gerichtsvogts und Müllers, und der Ursula Arbenz. Bruder des Johann Jakob (->) und des Johann Rudolf, helvet. Grossrats. E. blieb unverheiratet und trat weder als Gerichtsvogt noch als Müller die Nachfolge seines Vaters an. Während der Helvetik war er Munizipalitätspräs. in Ellikon, 1803-20 Zürcher Kantonsrat, 1803-14 Kleinrat. Als Mitglied der Regierung soll E. zum konservativen Lager gehört haben.

Quellen und Literatur

  • Denkmal auf H[an]s Caspar E., gewesenen Gerichtsvogt zu Ellikon, 1795
  • E. Brunner, Der Kt. Zürich in der Mediationszeit 1803-1813, 1909
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 29.1.1764 ✝︎ 8.12.1846