de fr it

Karl JosefSchwaller von Ammannsegg

23.10.1760 Solothurn, 9.1.1838 Solothurn, kath., von Solothurn. Sohn des Niklaus Ludwig Josef, Altrats, und der Maria Jacobea Schmid. Bruder des Urs Viktor (->). 1789 Maria Anna Hirt, Tochter des Peter Josef, Metzgers, und Schwägerin von Urs Joseph Lüthi. 1770-73 Kollegium in Solothurn. 1782 Grossrat, 1789-95 Vogt zu Falkenstein. 1793 Mitglied der Helvet. Gesellschaft, 1796 der Ökonom. Gesellschaft von Solothurn. l798 wurde S. als Patriot verhaftet und gehörte dann der provisor. Regierung in Solothurn an. Als helvet. Senator 1798-1800 und Unitarier bemühte er sich um die Eingliederung Graubündens in die helvet. Republik. In der Mediation war er kant. Katasterdirektor. 1814 beteiligte sich S. am antiaristokrat. Putschversuch und sass 1814-31 im Gr. Rat. Sein Landgut in Ammannsegg samt dem neuen Badhaus musste er aus finanziellen Gründen verkaufen.

Quellen und Literatur

  • A. Lätt, Ratsherr Urs Joseph Lüthy, 1765-1837, 1926
  • SolGesch. 3
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF