de fr it

HansNägeli

1.2.1865 Nuolen (Gem. Wangen SZ), 27.9.1945 Zollikon, ref., von Zürich. Sohn des Hans Jakob, Badwirts, und der Barbara geb. Bosshard. 1894 Frieda Amalie Häusser, Tochter des Alfred, von Zollikon. Schulen und Stud. der Theologie in Zürich, 1888-91 Vikar am Zürcher Neumünster. 1891-92 Aktuar der Stadtschulpflege, 1892-1900 Sekr. der bürgerl. Verwaltung und der Armenpflege. Erster Sekr. beim städt. Schulamt. Mitglied der Demokrat. Partei. 1907-17 Stadtrat, 1907-10 Vorsteher des Vormundschafts- und Armenwesens, 1910-17 des Finanzamts, 1917-28 Stadtpräs., 1920-27 Zürcher Kantonsrat. N. zeichnete sich als Verwaltungsfachmann aus sowie durch seinen Überblick über die städt. Finanzen und seine fachkundige Kommissionsarbeit. Er verfasste Schriften zu städt. Finanz- und Schulfragen.

Quellen und Literatur

  • StadtA Zürich, Dok. Stadträte, Nachlass
  • NZZ, 28.9.1945
  • GKZ 3, 265, 300
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF