de fr it

PierreCeppi

20.6.1899 Pruntrut, 26.11.1971 Bern, kath., von Pruntrut. Sohn des Alfred, Anwalts, Präs. des Bezirksgerichts, und der Mathilde geb. Dubail. Conchita Riba. Literargymnasium in Pruntrut, nach der Matura naturwissenschaftl. Studien in Freiburg, Rechtsstud. in Basel und Bern. Bis 1931 Anwalt in Pruntrut. 1931-46 Richter am bern. Appellationsgericht, 1946-50 Präs. des bern. Obergerichts, 1952 Ersatzrichter am Bundesgericht. C. wurde als Jurist wegen seines Vermittlungstalents geschätzt. Da er 1948 nicht in den Berner Regierungsrat gewählt wurde, verfehlte es seine Partei (Konservative Volkspartei), im polit. Leben des Kt. Bern Fuss zu fassen. Präs. der Kath. Kommission des Kt. Bern. 1950 Dr. h.c. der Univ. Bern.

Quellen und Literatur

  • C. Hauser, Le Jura et l'Université de Fribourg, 1889-1974, 1990
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.6.1899 ✝︎ 26.11.1971