de fr it

VirgileChavannes

17.4.1857 Les Bois, 30.8.1933 Gland, kath., von Cœuve. Sohn des Charles, Uhrmachers, später Landwirts in Pruntrut, und der Eugénie geb. Godat. 1) Emilie Froté, Lehrerin, Tochter des Joachim, Präfekten von Pruntrut, 2) Victorine Methée, Lehrerin. Besuch der landwirtschaftl. Schule Rütti. Als Landwirt veröffentlichte C. mehrere Artikel und Broschüren. Ab 1888 war er Redaktor der Zeitung "Le Jura", 1890 übernahm er die Leitung der Imprimerie du Jura sowie zahlreiche öffentl. Aufgaben (Schulkommissionen, Spitalwesen, Fürsorge). C. war Vorstandsmitglied des Schweiz. Bauernverbandes und einer der Initiatoren der jurass. Landwirtschaftsschule. Stadtrat, Stellvertreter des Bürgermeisters von Pruntrut, 1910-18 liberaler Berner Grossrat, Vizepräfekt. C. setzte sich aktiv für die wirtschaftl. Entwicklung der Region ein (Eisenbahn Pruntrut-Bonfol, Autotransporte Ajoie, Gaswerk Pruntrut und Elektrizitätswerk Bellefontaine).

Quellen und Literatur

  • Le Jura, 31.8.-2.9.1933
  • Actes SJE, 1934, 231-233
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.4.1857 ✝︎ 30.8.1933