de fr it

KarlGamma

19.9.1927 Andermatt, kath., von Andermatt und Wassen. Sohn des Adelrich. 1) 1954 Renée Clerc, 2) 1974 Alice Sutter. 1943-47 Lehre als Vermessungstechniker in Altdorf (UR), Bern und Zürich. Bis 1964 berufl. Tätigkeit, u.a. als Lawinendienstchef beim Kraftwerkbau Göscheneralp. 1945-63 Karriere als Skirennfahrer und -springer: neben Erfolgen bei internat. Rennen neun Medaillen bei den alpinen Schweizer Meisterschaften, 1962 Schweizer Meister im Riesenslalom. 1952-53 Trainer des span. Skiverbandes, 1953-54 Trainer der schweiz. Damenequipe, 1963-92 Unterrichtschef des Schweiz. Skiverbands, 1964-92 Direktor des Schweiz. Skischulverbands, 1965-92 Präs. der Techn. Kommission des Schweiz. Interverbands für Skilauf, 1971-87 Präs. des Internat. Skilehrerverbands (seither Ehrenpräs.). Ehrenmitglied des Schweiz. Skiverbands und des Schweiz. Ski- und Snowboardschulverbands (heute Swiss Snowsports).

Quellen und Literatur

  • Ski Schweiz, 81974
  • The Handbook of Skiing, 1981
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF