de fr it

JakobBircher

in Luzern, 22.11.1646 Luzern, kath., von Luzern. Sohn des Grossrats Johann und der Anna Maria Helmlin. Bruder des Ludwig (->), Enkel des Heinrich (->) sowie des Rochus Helmlin, Neffe des Johann Helmlin. Ritter. 1) 1600 Maria Grünauer, 2) 1607 Maria Elisabeth Fleckenstein, Tochter des Aegidius des Jüngeren, Kleinrats und Seckelmeisters. Ab 1588 Stud. bei den Jesuiten in Luzern, 1594 in Mailand. Luzerner Grossrat 1599-1608, Kleinrat 1608-46, ab Sommer 1645 Schultheiss als Nachfolger seines Vetters Jost (->). Kornherr, Zeugherr ab 1632, Baumeister 1621-34. Vogt zu Ebikon 1603-05, im Freiamt 1635-37, zu Willisau 1639-41, Schlossvogt zu Wikon 1607-09. Vielfacher Tagsatzungsgesandter 1623-46.

Quellen und Literatur

  • K. Messmer, P. Hoppe, Luzerner Patriziat, 1976