de fr it

NiklausCloos

1561 Luzern, kath., von Luzern. Sohn des Heinrich, Kleinrats, und der Margaretha von Wil. Anna Umbgelter, von Tiefenhausen. Um 1520 vermutlich Stud. an der Univ. Freiburg i.Br. 1522-33 Luzerner Grossrat, 1533-61 Kleinrat. 1533-35, 1539-41 und 1545-47 Vogt im Michelsamt. 1548-50 Landvogt im Thurgau. 1553-55 Vogt zu Willisau. 1536-41 Luzerner Baumeister, 1541-43 Stadtschreiber, 1548-54 Tagsatzungsgesandter. Viehhändler, 1558 als Spekulant zusammen mit andern Ratsherren des Fürkaufs angeklagt. Rentier. Ab 1544 Hauptmann in piemontes. Diensten. Zu einem Darlehen von 100'000 Kronen an den franz. König trug C. 1545 über 30'000 Kronen bei.

Quellen und Literatur

  • K. Messmer, P. Hoppe, Luzerner Patriziat, 1976