de fr it

Linie

Ehem. Längenmass in der Deutsch- und Westschweiz. 1/144 des Handwerkermasses Fuss, Länge um 2,1 mm. Im Tessin wurde die L. mit den Schweizer Massen 1851 eingeführt. Im metr. System 1877 abgeschafft (Masse und Gewichte).

Zitiervorschlag

Dubler, Anne-Marie: "Linie", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 26.07.2005. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/014216/2005-07-26/, konsultiert am 21.10.2020.